Batterierücknahme
Altbatterien sollten nicht in den Hausmüll! Wir sind Partner des „Batterie-Rücknahme-System“ und somit geeignete Sammelstelle.

Vorausgesetzt, es handelt sich nicht um größere Mengen als solche, welche Endnutzer üblicherweise verbrauchen. Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Dies ist auf der Batterie mit der chemischen Bezeichnung gekennzeichnet: ‚Pb‘ für Blei, ‚Cd‘ für Cadmium und ‚Hg‘ für Quecksilber. Sie werden wieder verwertet, enthalten sie doch auch wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel.

Die Umwelt sagt „Dankeschön“ 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen