Batteriewechsel
Jeder sollte wissen, warum man einen Batteriewechsel nur in einem Fachgeschäft durchführen lassen sollte.

Zerkratzte Gehäuseböden, verbogene Batteriehalter, beschädigte Dichtungen, fehlende Schrauben, abgebrochene Schraubenköpfe, Fingerabdrücke auf Batterien und Uhrwerk, zerstörte Spulendrähte und Räder, kurzgeschlossene Batterien, „versalzene“ Kontakte durch Verwendung von „Billigbatterien“…

…alles Spuren die „Kaufhaus-Spezialisten“ gerne hinterlassen.

Neue Uhrenbatterien bekommt man ja heutzutage an jeder Straßenecke in die Uhr „gedrückt“. Wir könnten Seiten füllen mit daraus folgenden Misserfolgen. Leider vergessen das viele!

Auch ein Batteriewechsel erfordert Geduld, Fachkenntnisse und Liebe zum Beruf.

Deshalb unser Rat: Gönnen Sie sich uns Ihrer Uhr einen fachgerechten Batterieersatz.

Sie wird es Ihnen Danken!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen